Yoga

Caucasian woman practicing yoga at seashore of tropic ocean

Meine Yogastunden sind sorgfältig für Sie vorbereitet und zielführend abgestimmt, um ein physisches oder mentales Ziel zu erreichen.

Beispiele sind: Dehnung der Hüfte, Balance zwischen Stärkung und Dehnung be­stimmter Muskeln, das Befreien von im Körper fest steckenden Emotionen, die Be­freiung des Energieflusses in bestimmten Meridianen usw... Unter Beachtung dieses Ziels nutze ich die folgenden Techniken und Yogastile:

Yoga am Strand
15., 22. & 29. September 2019
Sonntag 18:30 - 19:30 Las Marinas Strand
Yoga im Studio - ab Oktober 2019
Montag & Mittwoch 10:00 - 11:00 Studio
Dienstag & Donnerstag 18:30 - 19:30 Studio

Melden Sie sich jetzt an und reservieren Sie!

Atemübungen Abhängig von der gewählten Atemtechnik (Pranayama) können unterschiedliche Wirkungen erzielt werden – entspannend, energetisierend, zentrierend...

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, bei dem kontinuierliche Bewe-gung mit der Atmung koordiniert wird und dabei Wärme erzeugt werden kann.

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil bei dem kontinuierliche Bewegung mit der Atmung kooridniert wird (erzeugt Wärme).

Zielgerichtete Stärkung von Muskeln und Muskelgruppen Ein Muskel ist oft verspannt, weil dieser oder die umliegenden Muskelgruppen schwach sind. Schwache Muskelgruppen zu stärken führt in vielen Fällen zur Besserung oder sogar Beseitigng von einer Reihe anatomischer Probleme.

Myofascial Release ist eine weitere Technik, die die Faszien durch Druck, mit Hilfe von zum Beispiel Tennisbällen hydratisiert.

Meditation hat durch die damit verbundene Entspannung eine positive Wirkung auf das Nervensystem. Das Neuroendokrine System erfährt eine Verän-derung der Stressantwort, wirkt auf die Kortisolausschüttung und das Immunsystem. Entzündungsprozesse im Körper werden reduziert.